Elster-Formular mit Mint x64 / Wine

Der kleine ELSTER-Inforoboter (leider keine Elster, sondern ein Roboter) verkündet großmäulig, "ELSTER läuft auch unter Linux". Für einen kleinen Teil der angebotenen Softwareprodukte dieser Firma mag das stimmen, für ElsterFormular allerdings nicht, zumindest nicht Offline. Mit Wine allerdings läuft es quasi problemlos - wirklich gut allerdings nur mit 32-Bit Wine (für x64-Windows gibt es die entsprechenden .NET 3.5 DLLs nicht in einer Form, mit der Wine umgehen kann). Dafür erstellt man zunächst einen Wine-Prefix mit 32-Bit im Hintergrund:

WINEPREFIX=$HOME/Anwendungen/Elster WINEARCH='win32' wine 'wineboot'

Vorausgesetzt man hat wine, wine:i386 und wine-mono installiert, sollte Wine nun (hier im Ordner Anwendungen/Elster im Home-Verzeichnis) eine neue Wine-Basis einrichten - dafür frägt wein auch nach dem Mono- sowie dem Gecko paket, die man beide installieren sollte.

Das Elster-Setup startet man nun mittels:

WINEPREFIX=$HOME/Anwendungen/Elster wine ~/Downloads/ElsterFormular-16.3.170.20151019p.exe

Wichtig ist, den WINEPREFIX-Teil nicht zu vergessen, sonst verwendet Wine den Standard-Prefix (meist ~/.wine) - dieser ist auf 64-Biting Linuxen dann doch meist 64 Bit. Die Installation läuft nun praktisch automatisch, wie auf Windows problemlos. Lustig ist, dass die Software zwingend eine Internetverbindung zum Anzeigen des Lizenzvertrages voraussetzt; wäre mal interessant zu prüfen, ob das so überhaupt rechtens ist...

Lizenzdialog von ElsterFormular

Das schöne ist, dass Wine für installierte Verknüpfungen den aktuell gesetzten WINEPREFIX automatisch mit in die entsprechenden .desktop-Files packt, sodass ab jetzt keine weitere Komandozeilenarbeit notwendig ist:

Elster-ENV

Ergebnis: Läuft!

Elster

Posted in Uncategorized

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*